Destroy the Web

Destroy the Web 1.1.3

Verwandelt jede Website in ein lustiges Ballerspiel

Mit Destroy the Web kann man seinen Aggressionen freien Lauf lassen. Mit der kostenlosen Mozilla Firefox-Erweiterung schießt man HTML-Elemente auf Webseiten ab und sammelt Punkte für eine Rangliste. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • lustiges und harmloses Ballerspiel
  • einfacher Zugriff
  • mit passender Musik unterlegt

Nachteile

Herausragend
8

Mit Destroy the Web kann man seinen Aggressionen freien Lauf lassen. Mit der kostenlosen Mozilla Firefox-Erweiterung schießt man HTML-Elemente auf Webseiten ab und sammelt Punkte für eine Rangliste.

Destroy the Web platziert einen Startknopf in der Navigationsleiste. Nach einem Countdown beginnt der Spielspaß. Mit gezielten Mausklicks muss man innerhalb von 30 Sekunden möglichst viele HTML-Elemente auf der aktuell geöffneten Website abschießen: Bilder, Hyperlinks, Tabellen und andere Elemente. Schießt man daneben, gibt es Punktabzug. Das Spielergebnis speichert man bei Bedarf in einer Besten-Liste auf der Hersteller-Website.

Fazit Destroy the Web ist ein vergnüglicher Zeitvertreib. Das in den Browser integrierte Spiel ist leicht zugänglich und der ideale Pausenfüller. Nur aufhören sollte man wieder können.

Destroy the Web

Download

Destroy the Web 1.1.3

Nutzer-Kommentare zu Destroy the Web

  • Godlike1996

    von Godlike1996

    "Lustiger Zeitvertreib für Zwischendurch"

    Ein lustiger Zeitvertreib für Zwischendurch! Ich wollte schon immer mal auf Webseiten "ballern". Se...   Mehr.